Die Energieberater der Verbraucherzentrale Brandenburg, Dipl.-Ing. Peter Maaß und Dipl.-Ing. Klaus-Dieter Sidow, beantworten Ihre Fragen zu Energiethemen auf der 14. Barnim Bau.

Am 17. und 18.03.2017 täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr auf dem zentral gelegenen Gelände der Stadtwerke Bernau in der Breitscheidstr. 45,  Bernau.

In den Fachvorträgen erfahren Sie unter anderem mehr zu:
- den Angeboten der Energieberatung der Verbraucherzentrale
- zum Energieausweis - Lesen und Verstehen
- Neue Fenster - plötzlich Probleme (Schimmel)
- weitere Informationen zu geförderten Energieberatung
- aktuellen Fördermittel für die energetische Modernisierung

Steigende Energiekosten, neue Vorschriften und technische Entwicklungen – die energetischen Fragestellungen sind komplexer geworden und erfordern viel Sachverstand und Erfahrung. Das Angebot an technischen Lösungen ist groß und auch die Finanzierung der Lösungen will gut geplant sein. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale hilft Bürgerinnen und Bürgern mit für Sie sinnvollen Maßnahmen (Energie-)Kosten zu sparen. Es muss nicht immer neu und teuer sein.
Entgegen dem bekannten Sprichwort "Guter Rat ist teuer“ gilt für die Energieberatung: "Guter Rat zahlt sich aus“.

Weitere Informationen zur 14. Barnim Bau erhalten Sie unter www.barnimbau.de.

Quelle: Verbraucherzentrale Brandenburg e.V.

 

 

ERNEUER:BAR